Berufsausbildung

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.

Mit der staatlich anerkannten Akademie der Gesundheit Berlin/ Brandenburg e. V. befindet sich in Berlin-Buch eines der größten privaten Bildungsunternehmen für das Gesundheits- und Sozialwesen in Deutschland. Die Akademie, die weitere Standorte in Eberswalde und Bad Saarow hat, verfügt insgesamt über 1080 staatlich anerkannte Ausbildungsplätze sowie 55 Plätze für die Ausbildung von Operationstechnischen Assistenten und 50 Ausbildungsplätze in der Privaten Berufsfachschule des Landes Berlin für Altenpflege.
    
Folgende Berufe werden ausgebildet:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Gesundheits- und Krankenpflegehilfe  (Land Brandenburg)
  • Altenpflege
  • Operationstechnische Assistenz
  • Masseur/in / med. Bademeister/in
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie                                        
  • MTA / Radiologieassistenz
  • MTA / Laborassistenz
  • MTA / Funktionsdiagnostische Assistenz
Daneben vermittelt die Akademie der Gesundheit Zusatzqualifikationen wie z.B. Medical Wellnesstrainer/in, Wellnessanwender/in für Senioren, Strahlenschutzkurs, Grund- und Aufbaukurse Kinaesthetics u.v.m.

www.gesundheit-akademie.de

Akademie der Gesundheit

Eckert & Ziegler AG


Strahlen- und Medizintechnik AG
Die Eckert & Ziegler AG ist ein ausbildendes Unternehmen und bildet jährlich zwei Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-kaufmann aus.

Zusätzlich werden Ausbildungsplätze für Mechatroniker und Fachinformatiker Systemintegration angeboten.

www.ezag.de

Evangelische Lungenklinik Berlin (ELK)


ELK Ärztin vor Lungenmodfell

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. bietet die Evangelische Lungenklinik Berlin den praktischen Teil der Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“. Zudem gibt es grundsätzlich Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich.

www.pgdiakonie.de

HELIOS Klinikum Berlin-Buch


In Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. bietet das HELIOS Klinikum Berlin-Buch (Vereinsmitglied) den praktischen Teil der Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“ sowie zur/zum Operationstechnischen Assistentin/Assistenten (OTA) an.
Am HELIOS Klinikum kann man auch den Beruf „Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen“ erlernen.

www.helios-kliniken.de/berlin-buch

Immanuel Krankenhaus Berlin


Das Immanuel Krankenhaus Berlin bildet in Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten aus.

www.immanuel.de

Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)


im Forschungsverbund Berlin e.V.
Am international renommierten Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) auf dem Campus Berlin-Buch werden folgende Berufe ausgebildet:

  • Biologielaborant/in
  • Industriemechaniker/in  Feingerätebau
  • Kauffrau/mann für Bürokommunikation

www.fmp-berlin.de

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)


Eine fundierte Ausbildung an modernen Arbeitsplätzen und in einem internationalen Umfeld bietet das weltweit renommierte Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) auf dem Campus Berlin-Buch. Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen fördert das MDC die persönliche Entwicklung und Fähigkeiten der Auszubildenden – wie IT- und Sprachkenntnisse – durch Seminare.

Das MDC bietet die folgenden Ausbildungsberufe an:

  • Biologielaborant/-in
  • Tierpfleger/-in für Forschung und Klinik
  • Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
  • Fachinformatiker/-in in der Fachrichtung Systemintegration

www.mdc-berlin.de

RENAFAN ServiceLeben LudwigPark


RENAFAN ServiceLeben LudwigPark bildet Altenpfleger/innen in Vollzeit aus, Hilfskräfte können sich berufsbegleitend zu examinierten Fachkräften (Altenpfleger/innen) qualifizieren.

Das RENAFAN ServiceLeben LudwigPark umfasst ein Seniorenwohnen mit Pflege und eine Kurzzeitpflege, Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte mit Anschluss einer ambulanten Pflege sowie eine gerontopsychiatrische Tagespflegestätte. Weiterhin können im Phase-F-Bereich Patienten mit schwersten Schädel-Hirn-Verletzungen betreut werden.

www.renafan.de