Studienvorbereitung

Laborführerschein: Ferienlab Molekularbiologie

Das Gläserne Labor bietet einen einwöchigen Labor-Intensivkurs im Bereich der Molekularbiologie und Biotechnologie zur optimalen Studienvorbereitung an. Der Kurs wird allen empfohlen, die ein Studium der Fachrichtungen Biotechnologie, Biologie, Molekularbiologie anstreben und dafür ein Vorpraktikum benötigen.

Inhalt des Kurses ist es, ein humanes Gen zu isolieren und in Bakterien zu übertragen. Nach der Selektion der Bakterien lernen die Teilnehmer, das rekombinante Protein aufzureinigen und mit spezifischen Antikörpern nachzuweisen. Diese Aufgabenstellung ist ein typisches Beispiel aus der Forschung und umfasst die wichtigsten gentechnischen Methoden und Arbeitstechniken des Laboralltags.

Hinweis: Für den Kurs entstehen Gebühren.

glaesernes-labor.de/ferienlab_biologie.shtml

Fit fürs Studium - Intensivpraktikum

Das Intensivpraktikum gewährt angehenden Studenten im Gläsernen Labor Einblicke in die Laborarbeit: Es werden Experimente aus allen Teilbereichen geboten, von der Chemie über Genetik, bis hin zur modernen medizinischen Diagnostik. Am Ende des einwöchigen Praktikums wird eine Führung in eine Forschungseinrichtung angeboten, die Studenten können hinter sonst verschlossene Labortüren schauen.

Hinweis: Für das Praktikum entstehen Gebühren.

glaesernes-labor.de/fit_fuers_studium.shtml