News

Ihre Auswahl

heilen / 31.05.2013
„Ran an die Töpfe“ – Ralf Zacherl kocht mit kleinen Patienten

 In der Küche der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist an diesem Nachmittag viel los. Antonia zerteilt ganz konzentriert eine Paprika. Robin schneidet die Gurke in kleine Stücke und zeigt ganz stolz Ralf Zacherl die volle Schüssel. Der Profikoch ist zu Besuch im HELIOS Klinikum Berlin-Buch und kocht mit zehn kleinen Patienten für die chronisch kranken Kinder der Klinik. Auf dem Speisenplan stehen Spätzle mit Käsesauce, dazu frischer Gartensalat mit Joghurt-Zitronendressing und als Dessert gibt es frische Erdbeeren mit Schokoladenpudding und Eis.
Ralf Zacherl ist in seinem Element: „Für und mit den Kindern hier in der Klinik zu kochen macht mir riesigen Spaß“, sagt der Sternekoch, der sich viele Auszeichnungen erkocht hat, und zeigt Ben, wie er den Spätzleteig am besten durch das Sieb streicht. Der Kochevent ist Teil eines vielfältigen bunten Programms, das von Chefarzt Prof. Dr. Lothar Schweigerer und seinem Team regelmäßig für die kleinen Patienten organisiert wird. „Es ist mir ein Bedürfnis, vor allem den chronisch kranken Kindern während der langen stationären Behandlungszeit und auch danach in der ambulanten Phase positive Erlebnisse zu verschaffen, die sie stärken.“
So konnten die Kinder mit ihren Eltern in diesem Jahr schon Gastauftritte des Berliner Konzerthauses und eine iPad-Zaubershow in der Klinik erleben.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im HELIOS Klinikum Berlin-Buch, einem  Klinikum der Maximalversorgung, behandelt alle akuten und ein sehr breites Spektrum an chronischen Krankheiten bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Die Klinik ist anerkanntes Mukoviszidosezentrum und eines von zwei pädiatrisch-onkologischen Zentren in Berlin. Sie verfügt über eine der bundesweit größten Einrichtungen im Bereich Kinderrheumatologie.  Darüber hinaus ist sie ausgewiesen in den Schwerpunkten Immunologie, Pulmologie, Psychosomatik, Gefäßanomalien und angeborene Fehlbildungen. Die Bucher Klinik ist Perinatalzentrum mit der höchsten Versorgungsstufe für Frühgeborene (Level 1). Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderchirurgie, die auf die Anwendung besonders schonender minimal-invasiver Operationsmethoden spezialisiert ist, sowie mit der Geburtshilfe und der Kinderneuroorthopädie garantiert eine optimale Versorgung der kleinen Patienten.


Klinikkontakt:
HELIOS Klinikum Berlin-Buch
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Chefarzt Prof. Dr. med. Lothar Schweigerer
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Telefon: (030) 94 01-54500
Telefax: (030) 94 01-545 09

Foto:
Ralf Zacherl kocht mit kleinen Patienten in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im HELIOS Klinikum Berlin-Buch (HELIOS, Thomas Oberländer)

Quelle: Pressemitteilung HELIOS Klinikum Berlin-Buch

www.helios-kliniken.de/berlin-buch

Alle News im Überblick