News

Ihre Auswahl

leben / 10.03.2017
10 Jahre Equal Pay Day in Deutschland: „Reicht nicht einmal für n´Appel und n´Ei!“

10 Jahre Equal Pay Day in Deutschland – 10 Jahre mit Demonstrationen, Diskussionen, Analysen und Appellen. Und noch immer gibt es einen Lohnunterschied von 21 Prozent.
Anlässlich des diesjährigen Equal Pay Days laden die Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten der Berliner Bezirke gemeinsam mit vielen Frauenprojekten und Kooperationspartner/innen am Freitag, dem 17. März 2017, von 15.00 bis 18.00 Uhr, zum Red Dinner in die Mall of Berlin, Eingang Voß-/ Ecke Wilhelmstraße, im Indoor Bereich (EASTSIDE MALL), ein. Ein umfangreiches Programm bietet vielfältige Informationen, eine Ausstellung zum Thema Minijob, kompetente Beratung und abwechslungsreiche Unterhaltung u.a. mit dem Improvisationstheater und dem Centre Talma mit der Tanzperformance „One Billion Rising“.

Unter dem Motto „Geld und Geltung“ veranstaltet das Frauenzentrum Paula Panke, Schulstraße 25, 13187 Berlin, am Samstag, dem 18. März 2017, von 10.00 – 17.00 Uhr, einen Praxistag für Frauen. Weitere Infos unter www.paula-panke.de.

Der Pankower Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die Linke) wird am Montag, dem 13. März 2017 um 12.00 Uhr mit der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks die Equal Pay Day-Fahne am Pankower Rathaus hissen.

Quelle: Pressemitteilung Bezirksamt Pankow

www.berlin.de/ba-pankow

Alle News im Überblick