News

Ihre Auswahl

bilden,produzieren,forschen,leben / 01.10.2018
Forscherferien: Noch einige freie Plätze in den Herbstferien

In den Herbstferien bietet das Gläserne Labor wieder ein spannende Ganztagskurse für Kinder von 6 - 16 Jahren. Unter anderen beschäftigen sie sich mit Fragen wie: Was wissen wir über das Weltall? Wie funktioniert analoge Schwarz-Weiß-Fotografie? Kann die Natur Kunsstoffe herstellen?

In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:


ALLES KUNSTSTOFF, ODER WAS?  24.10.18

Was haben Öle, Kartoffeln und Krebsschalen gemeinsam? Tauche ein in die Welt der Kunststoffe. Können nur wir Menschen welche herstellen oder schafft die Natur das auch? Und eventuell viel besser?
Für wen: Kinder von 8 bis 11 Jahren

IN EINEM KLEINEN APFEL... 16.10.18
... da sieht es lustig aus! Dass ein Apfel täglich dich gesund hält, ist  ja bereits bekannt. Aber warum? In diesem Kurs werdet ihr viel Neues lernen, was ihr über den Apfel noch nicht wusstet. Und ihr werdet natürlich leckere Dinge damit herstellen.
Für wen? Kinder von 6 bis 9 Jahre

DAS WELTALL 29.10.2018
Es ist ein Ort der grenzenloser, nicht sein könnte und größer ist, als alles was wir uns vorstellen können – das Weltall. Was wissen wir darüber, was und welche Geheimnisse sind noch nicht geklärt?
Entdecke und erlebe mit uns zusammen die verschiedenen Planeten, Sterne und Mysterien, die unser Universum für uns bereithält.
Für wen? Kinder von 6 bis 10 Jahren

SCHWARZ / WEISS – FOTOGRAFIE  01.11.18
Schnell ein Foto? Kein Problem. Mit vielen Handys kann man heute fotografieren. Aber es war nicht immer so einfach. Wie wurden vor langer Zeit Personen und Ereignisse festgehalten? In diesem Kurs probiert dies einmal selber aus. Die Fotos dürft ihr selbstverständlich anschließend mitnehmen.
Für wen: Kinder von 12 bis 16 Jahren


Hier können Sie die Kurse buchen: www.forscherferien-berlin.de

Quelle: Campus Berlin-Buch GmbH

Alle News im Überblick