News

Ihre Auswahl

produzieren / 03.05.2019
OMEICOS beginnt Phase-II Studie zur Behandlung von Vorhofflimmern

OMEICOS hat eine Phase-II Studie mit seinem führenden Kandidaten OMT-28 gestartet. Ein erster Patient wurde bereits behandelt. Im Rahmen der Placebo-kontrollierten, doppelt verblindeten, randomisierten Studie PROMISE-AF wird die  Wirksamkeit und Sicherheit des Wirkstoffs bei Patienten mit persistentem Vorhofflimmern untersucht. Insgesamt plant das Unternehmen, bis zu 120 Patienten in vier europäischen Ländern in die Studie aufzunehmen. 

OMT-28, ein synthetisches Analog eines natürlichen Stoffwechselproduktes von Omega-3-Fettsäuren, adressiert einen der wichtigsten natürlichen Zellschutz-Mechanismen. Im Erfolgsfall würde es eine neue Behandlungsmöglichkeit im Segment der Antiarrhythmika einführen, von der Millionen von Patienten profitieren könnten.

Weitere Informationen:

Pressemeldung von OMEICOS (nur in englischer Sprache verfügbar)

Quelle: Ascenion GmbH

omeicos.com

Alle News im Überblick