News

Ihre Auswahl

bilden,leben / 30.07.2019
Einladung zur Eröffnung der Fotoausstellung #meinmeinkiez

 Jugendliche von Gangway e.V., aus der Hufeland-Schule, der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Wolfgang-Heinz-Str., der Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte" und aus dem Ludwig-Hoffmann-Quartier haben bei Spaziergängen ihre Sichtweisen auf den Stadtteil Berlin-Buch fotografisch festgehalten. Darüber hinaus haben weitere Bürger*innen Bilder per Post, E-Mail oder über soziale Medien eingereicht. Dabei sind 300 Bilder vom Leben im Stadtteil Berlin-Buch entstanden. Aus diesen wurden anschließend im Rahmen eines Sommerferienworkshops 19 Motive für die Ausstellung ausgewählt.

Die 19 ausgewählten Bilder werden vom 1. – 18. August der Öffentlichkeit auf den Straßen Berlin-Buchs, genauer gesagt in der Walter-Friedrich-Str. 1 (Baugrundstück gegenüber von Kaufland) präsentiert. 

Da Menschen ihren Stadtteil gleich, aber auch unterschiedlich wahrnehmen können, werden auf den Riesen-Smartphones zwei Fotografien nebeneinander gezeigt. Das Digitale wird analog und öffentlich. Täglich wird ein Screen neu plakatiert und anschließend 48h gezeigt.

Gezeigt werden sowohl Orte, an denen sich in Berlin-Buch gerne aufgehalten wird und die den Stadtteil einzigartig machen, als auch Menschen und Tiere, die Teil das Lebens der Jugendlichen und Bürger*innen sind.

#meinmeinkiez ist ein Fotografie-Projekt aus der Gemeinschaft für die Gemeinschaft. Das gewohnte und vertraute Umfeld vor der eigenen Haustür wird neu in den Blick, beziehungsweise vor die Linse genommen. Dabei wird Unbekanntes und Überraschendes entdeckt. Die unterschiedlichsten, alltäglichen Realitäten werden zusammengebracht. Das „andere Normale“ wird sich – hier im öffentlichen Raum – gegenseitig gezeigt.

Beteiligte Künstler: Büro unbekannt Berlin & Stephan Thierbach

Noch unterstützen:
Freiwillige, die beim Plakatieren der ausgewählten Bilder auf die Riesen-Smartphones helfen wollen, melden sich bitte bei Franziska Myck unter 01590 45 230 57 oder f.myck@karuna-ev.de.

Hier finden Sie den Flyer
https://www.bildungsverbund-buch.de/ausstellung-meinmeinkiez-1-18-august/


Unterstützer von #meinmeinkiez sind:

Büro unbekannt Berlin, Gangway e.V., Jugendfreizeiteinrichtung "Der Alte", Bildungsverbund Berlin-Buch, Unternehmensgruppe Widerkehr, Mittendorf Garten- und Landschaftsbau, HOWOGE, Jugendamt Pankow

www.meinmeinkiez.de

Alle News im Überblick