Termine

15.08.2018 / 14.00 Uhr / Campus Berlin-Buch
Frauenberatung BerTa (Beruf und Tat) lädt ein zur Führung über den Bucher Forschungscampus

Manch eine kennt ihn aus der Vergangenheit noch als „Akademie“, hat vielleicht sogar damals in einem der zugehörigen Institute oder in einer der beiden Kliniken gearbeitet, die auch heute noch Teil des Campus‘ sind, ohne derzeit direkt auf ihm beherbergt zu sein. Andere kennen dieses Gelände vom Durchqueren, um den Weg abzukürzen, vom Spaziergang mit dem Hund, die Jüngeren gar haben hier schon an Wochenenden nach Pokemon gesucht. Vielen aber ist sicher nicht ganz bewusst, was diese parkähnliche Anlage nun genau darstellt, was für ein außergewöhnlicher Standort der Forschungscampus ist. Dass hier einzigartige, patient*innenenorientierte Grundlagenforschung betrieben wird und was genau das bedeutet.   
Am Mittwoch, dem 15. August 2018, wird Michaela Langer interessierte Frauen* darüber informieren und bei einem gemütlichen Spaziergang diesen interessanten Park genauer vorstellen.

Treffpunkt am Torhaus
Der Start ist 14:00 Uhr direkt am Torhaus, das am Ende der Robert-Rössle-Straße ganz klar durch seine Säulen erkennbar ist, manchen auch durch das Café Max bekannt. Genau dort werden wir auch bei einer Tasse Kaffee und einem Stückchen Kuchen (mit Selbstzahlung) den Nachmittag ausklingen lassen.
Um Anmeldung bis zum 8. August wird gebeten. Kontakt: frauen.buch@albatrosggmbh.de und Tel: 030 - 941 141 56

Campus Berlin-Buch
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Kontakt: Annett Krause M.A.
Telefon: 030 - 9489 2920
E-Mail: info@bbb-berlin.de

Frauenberatung "Beruf und Tat" - Berta

Alle Termine im Überblick