News

Ihre Auswahl

forschen, produzieren / 01.11.2022
ASC Oncology verkündet neue Partnerschaft mit der Tamer Group

Dr. Christian Regenbrecht, CEO von ASC Oncology und Yasser Khattab, Sales Director der Tamer Group, unterzeichnen das Memorandum of Understanding für eine strategische Partnerschaft. (Foto: ASC Oncology)
Dr. Christian Regenbrecht, CEO von ASC Oncology und Yasser Khattab, Sales Director der Tamer Group, unterzeichnen das Memorandum of Understanding für eine strategische Partnerschaft. (Foto: ASC Oncology)

Krebs macht keinen Halt vor Grenzen – ein in Berlin entwickelter Ansatz der personalisierten Krebstherapie auch nicht. Das Reverse Clinical Engineering® ist nun auch für Onkologen und Krebspatienten in Saudi-Arabien, im Mittleren Osten und Nordafrika nutzbar.

Krebs gehört über Grenzen hinweg zu den Krankheiten, die unberechenbar, bösartig und trotz hoher Forschungsanstrengungen noch nicht besiegt sind. So erkranken jährlich ca. 19,3 Millionen Menschen weltweit an Krebs, gleichzeitig versagt bei rund der Hälfte aller Krebspatienten die verschriebene Chemotherapie. Es gilt daher, Fortschritte in der personalisierten Krebsbehandlung rund um den Globus Ärzten und Krebspatienten verantwortungsvoll schnellstmöglich zugänglich zu machen.

Daher denkt das in Berlin ansässige Biotechunternehmen ASC Oncology GmbH (ASC Oncology“) über Grenzen hinweg und engagiert sich für eine internationale Nutzung des Reverse Clinical Engineering®. Das Patienten und Onkologen vor einer medikamentösen Therapie aufgrund wissenschaftlicher Daten wissen, welches Medikament wahrscheinlich bei diesen einem individuellen Patienten wirken wird, sollte weltweit zu einer Selbstverständlichkeit werden.

Als wichtigen nächsten Schritt auf diesem Weg gibt ASC Oncology heute seine strategische Partnerschaft mit der Tamer Group bekannt. Durch ihre hundertjährige Firmengeschichte, die damit verbundene Erfahrung im Gesundheitswesen und das große Netzwerk der Tamer Group im Königreich Saudi-Arabien, im Mittleren Osten und Nordafrika wird das Reverse Clinical Engineering®-Testverfahren als wichtiger Ansatz der personalisierten Krebstherapie so eine Vielzahl von Patienten zugänglich.

Der Tumorforscher Dr. Christian Regenbrecht, Mitentwickler der Reverse Clinical Engineering®-Methode, betont den Nutzen der neuen Partnerschaft für Krebspatienten und behandelnde Ärzte: „Seit drei Jahren unterstützen wir Onkologen und Patienten durch das Testverfahren darin, eine Krebsbehandlung optimal zu individualisieren. Mit dem Reverse Clinical Engineering® testen wir vor Therapiebeginn verschiedene medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten und finden so die Therapieoption, welche am wahrscheinlichsten auf den individuellen Patiententumor wirken wird. Außerhalb des Körpers des Patienten und somit ohne Nebenwirkungen. Dies ist ein zentraler Schritt auf dem Weg zur Etablierung der personalisierten Krebstherapie, den wir nun gemeinsam mit der Tamer Group beschreiten.“

Das Reverse Clinical Engineering® ermöglicht es Onkologen, ihren Patienten von Anfang an eine wirksame Therapie anbieten zu können. Anhand einer während einer Biopsie oder Tumoroperation entnommenen Gewebeprobe des Patiententumors werden 3D-Kopien des Tumors, sogenannte Organoide, im Labor gezüchtet. An diesen Organoiden werden im nächsten Schritt verschiedene Krebsmedikamente getestet, um deren Wirksamkeit auf den individuellen Patiententumor zu ermitteln. So kann zum einen verhindert werden, dass eine wahrscheinlich erfolglose Therapie den Krebspatienten unnötig belastet und zum anderen kann so die Chance auf ein Therapieansprechen deutlich verbessert werden

Foto: Dr. Christian Regenbrecht, CEO von ASC Oncology unterzeichnet in Dschiddah (Saudi-Arabien) mit dem Sales Director der Tamer Group, Yasser Khattab, das Memorandum of Understanding für eine strategische Partnerschaft. (Foto: ASC Oncology)

Wer ist ASC Oncology?
ASC Oncology wurde von neun führenden Wissenschaftlern der Kompetenzfelder Pathologie, Tumorbiologie, Biochemie, Biotechnologie und Molekularbiologie 2019 mit dem Ziel gegründet, sich der wichtigsten Herausforderung der modernen Onkologie anzunehmen: Patienten zur richtigen Zeit mit der richtigen Therapie zu versorgen. Dabei treten die Wissenschaftler von ASC Oncology an, durch das in Berlin entwickelte Reverse Clinical Engineering®-Verfahren die Präzisionsmedizin international voranzutreiben, um in Partnerschaft mit Onkologen Krebspatienten von Anfang an die bestmögliche Therapie bieten zu können. Unser Ziel ist es, mehr Patienten besser zu versorgen als je zuvor in der Geschichte der Onkologie. ASC Oncology - Rethink Oncology.

www.asc-oncology.com Quelle: ASC Oncology GmbH

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

CAMPUSart lädt ein

Rundgänge zu Kunst, Wissenschaft und Botanik bereichern den Campus Berlin-Buch

weiter ...

Mit den Augen der Jeanne Mammen

Zum 132. Geburtstag der Künstlerin und Freundin von Max Delbrück wurde das Projekt CampusArt – Wissenschaft und Kunst auf dem Campus offiziell eröffnet

weiter ...

Advent- und Weihnachtskonzert

mit den Westend-Gospel-Singers aus Eberswalde

weiter ...

Termine Buch Berlin

30.11.2022, 09:30 / Bucher Bürgerhaus
Impfaktion gegen Covid-19 im Bucher Bürgerhaus am 30.11. und 01.12.2022

Mobiles Impfteam des Gesundheitsamtes Pankow im Bucher Bürgerhaus

weitere Informationen

02.12.2022, 13:00 / ÖkoGut Buch
Weihnachtsmarkt auf dem Öko-Gut Buch

mit Kulinarischem, Feuerschale, kreativem Weihnachtsbasteln und Weihnachtsbasar

weitere Informationen

03.12.2022, 13:00 / Stadtteilbibliothek Buch
Rechtsberatung in der Stadtteilbibliothek Buch

Kostenlose Rechtsberatung u.a. zu den Themen Migrations-, Sozial- und Familienrecht mit Rechtsanwältin Sonja Steffen

weitere Informationen

Sponsoren der Website: