News

Ihre Auswahl

heilen / 13.07.2020
Ausgezeichnete Kompetenz: Bucher Diabetologie zertifiziert

Prof. Dr. med. Michael Ritter: „Die Zertifizierung bringt unseren Patienten Sicherheit und ist für uns und unser Team zugleich eine Anerkennung für die täglich zu leistende Arbeit.“ (Foto: Thomas Oberländer | Helios Kliniken)
Prof. Dr. med. Michael Ritter: „Die Zertifizierung bringt unseren Patienten Sicherheit und ist für uns und unser Team zugleich eine Anerkennung für die täglich zu leistende Arbeit.“ (Foto: Thomas Oberländer | Helios Kliniken)

Das Helios Klinikum Berlin-Buch wurde von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes rezertifiziert. Damit wird die besondere Expertise und Leistung des ärztlichen und pflegerischen Teams von Prof. Dr. med. Michael Ritter, Chefarzt der Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie, gewürdigt.

Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sieben Millionen Menschen sind betroffen. Man unterscheidet Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2. Vor allem die Zahl der Menschen, die an Diabetes Typ 2 leiden, steigt in Deutschland rasant. Diese Erkrankung verursacht häufig zunächst keine Beschwerden, führt unbehandelt für die Betroffenen jedoch zu ernsten Folgeerkrankungen. Denn ein erhöhter Blutzucker schädigt die kleinen und großen Gefäße. Es kann zu Schlaganfall oder Herzinfarkt, Nierenleiden, Amputationen oder Erblindungen kommen. Durch eine gute medizinische Betreuung lassen sich diese Folgeerkrankungen vermeiden.

Das Helios Klinikum Berlin-Buch wurde als „Stationäre Behandlungseinrichtung für Patientinnen und Patienten mit Typ-1 und Typ-2-Diabetes Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ rezertifiziert, das heißt, auch das Qualitätsmanagement wurde geprüft und als den Kriterien der DDG entsprechend eingestuft. Prof. Dr. med. Michael Ritter, Chefarzt der Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie erläutert: „Die renommierte Zertifizierung der DDG zeigt uns und unseren Patienten, dass unsere Behandlung in allen Bereichen – Therapie, Beratung und Schulung – den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. Das bringt unseren Patienten Sicherheit und ist für uns und unser Team zugleich eine Anerkennung für die täglich zu leistende Arbeit.“

Serviceorientierte Diabetologie
Das Bucher Konzept sieht Diabetologie als „Serviceabteilung“ für alle Bereiche und Fachabteilungen. Wesentliche Aspekte sind wöchentlich stattfindende Schulungen für Patienten, die Dokumentation und die Entwicklung der diabetologischen Kenntnisse auf allen Stationen. Prof. Dr. Ritter betont: „Diabetes kann man zwar nicht im klassischen Sinn heilen. Aber richtig eingestellt und mit entsprechender Schulung kann jeder Patient mit Diabetes gut und ohne große Einschränkungen leben. Dabei helfen wir.“

Um zertifiziert zu werden, muss die Klinik Erfahrung nachweisen, das heißt, im Jahr mindestens 200 Menschen mit Diabetes Typ 2 und/oder 50 Menschen mit Diabetes Typ 1 leitliniengerecht behandelt haben.

Sprechstunden:
Diabetologie & Endokrinologie: (030) 9401-55170, montags & freitags 8:00 bis 12:00 Uhr
Spezialsprechstunde Diabetischer Fuß: (030) 94 01-55140, donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr
Stationäre Aufnahme: (030) 9401-54900
sowie weitere Sprechstunden in der Poliklinik

Mehr Infos zum Fachbereich: https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/berlin-buch/unser-angebot/unsere-fachbereiche/diabetologie-endokrinologie/

 

Quelle: Pressemitteilung Helios Klinikum Berlin-Buch

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

Offenes Haus für Bildung und Kultur

Interview zum neuen Bildungs- und Kulturzentrum in Buch mit Dr. Manuel Seitenbecher, Leiter des Amtes für Weiterbildung und Kultur in Pankow

weiter ...

Dilek Kalayci besucht das Helios Klinikum Berlin-Buch

Gesundheitssenatorin im Gespräch mit Corona-Teams

weiter ...

Janggu macht Deep Learning zum Kinderspiel

Forscher*innen des MDC haben eine neues Softwareanwendung entwickelt, mit der sich Deep Learning für Genomik-Studien optimal und einfach nutzen lässt: Janggu stellen die Forschenden nun erstmals im Jo...

weiter ...

Termine Buch Berlin

05.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
Ein Ferientag zum Thema Bienen

13.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
GMP Biotech Summer School

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English)

weitere Informationen

13.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
Realtime PCR und Digital PCR-Kurs

für erfahrene PCR Anwender*innen und an Einsteiger*innen

weitere Informationen

Sponsoren der Website: