Kitas

Kita "CampusSterne"

SEHstern e.V.

Kita "CampusSterne"
Kontakt:
Jenny Fischer-Swierczynski
Lindenberger Weg 74 (Robert-Rössle-Straße 10, Haus 61), 13125 Berlin
Tel:
030 - 94 06 35 46
E-Mail:
Profil:

Die Kernöffnungszeiten sind von 6.00 bis 18.00 Uhr, bei Bedarf auch verlängerte Öffnungszeiten von 18.00 bis 22.00 Uhr. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich Integration, Englisch, Projektarbeit und soziales Lernen. Unsere Ansprechpartnerin ist Frau Jenny Fischer-Swierczynski. Wir haben 58 Plätze.

Kita "Kleine Raupe Nimmersatt"
Kontakt:
Marion Robbe
Lindenberger Weg 26, 13125 Berlin
Tel:
030 - 9 49 72 66
E-Mail:
Profil:

Die Kita "Raupe Nimmersatt" bietet eine ganztägige Betreuung von 6 bis 18 Uhr und hat altershomogene Gruppen. Das Haus, zu dem ein großer Garten gehört, wurde im Jahr 2015 saniert. Für die Profilschwerpunkte Tanz, Theater und kreativ-künstlerisches Gestalten stehen eigene Räume zur Verfügung, darüber hinaus gibt es einen Wasserexperimentierraum und eine Kinderküche. In der Kinderküche steht gesunde Ernährung im Mittelpunkt: Hier lernen die Kinder, Mahlzeiten selbst zuzubereiten.

Kita "Kleine Schlaufüchse" Kita "Kleine Schlaufüchse"
Kontakt:
Simone Schmidt
Walter-Friedrich-Straße 20-22, 13125 Berlin
Tel:
030 - 9490124
E-Mail:
Profil:

Die Kita „Kleine Schlaufüchse“ rückt das spielerische Experimentieren und Lernen mit allen Sinnen in den Vordergrund. In Experimentierbereichen können die Kinder täglich zu festgelegten Zeiten Dinge wie Prismen, Trichter, Schläuche, Waagen, Magnete, Experimentierbücher, Schrauben und Bretter mit Bohrungen benutzen. Angeregt durch regelmäßige Kurse mit dem Forschergarten und das Experimentierangebot, entwickeln die Mädchen und Jungen schon eigene naturwissenschaftliche Fragestellungen. Philosophie der Kita ist es, die Stärken der Kinder zu fördern und sie möglichst selbst Antworten bzw. eigene Lösungswege finden zu lassen. \nDie Kita hat Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Kinder von 0 - 6 Jahren lernen gemeinsam in offenen, altersgemischten Abteilungen. Die Kita kooperiert eng mit dem Familienzentrum im Bucher Bürgerhaus. Die Erzieherinnen und Erzieher bringen dort ihre Erfahrungen aus dem Projekt „Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung“ und aus ihrer täglichen pädagogischen Arbeit ein.

Kita Baum und Borke Kita Baum und Borke
Kontakt:
Josefine Graf
Wiltbergstraße 50, Haus 25, 13125 Berlin
Tel:
0159 04 02 26 69
E-Mail:
Profil:

Die Kita Baum und Borke wurde am 1. Januar 2017 im Ludwig-Hoffmann-Quartier eröffnet und ist eine weitere Einrichtung des Trägers Karuna e.V. \nPhilosophie und Ziel ist es, den Kindern die wundervolle Natur in Berlin-Buch näher zu bringen. Die Pädagogik wird eine Mischung aus der Natur-und Waldpädagogik sowie der Montessoripädagogik sein.\nÖffnungzeiten sind von 7-18 Uhr. Weitere Informationen finden sie auf der Homepage der Kita.\n\n

Kita Bucher Spatzen
Kontakt:
Christin Naumann
Wiltbergstraße 30, 13125 Berlin
Tel:
030 94 79 57 46
E-Mail:
Kita GlückGlück

KUBIBE.Berlin gGmbH

Kontakt:
Sven Gebhardt
Karower Chaussee 169 B, 13125 Berlin
Tel:
030 - 446 777 55
E-Mail:
Profil:

Die Kita "GlückGlück" bietet 70 Plätze. Ihr Gebäude wurde mit Mitteln des Förderprogramms „Stadtumbau Ost“ saniert. Konzeptionell arbeitet der U3-Bereich (Kinder unter drei Jahren) nach Emmi Pikler, für den Ü3-Bereich (Kinder über drei Jahren) wird offen in altersgemischten Gruppen gearbeitet. Der Garten bietet den Kindern Bewegungs- und Gestaltungsspielraum. Weitere Bewegungsangebote sind in Kooperation mit dem benachbarten Sportjugendclub entstanden. Seit Januar 2018 nimmt die Kita am Berliner Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ teil. Frühstück und Vesper werden frisch in der Kita zubereitet, mittags beliefert ein DGE-zertifizierten Essensanbieter. Geöffnet ist die Kita von 6.30 bis 17.30 Uhr.

Kita Sonne, Mond und Sterne Kita Sonne, Mond und Sterne
Kontakt:
Melanie Ehnert
Lindenberger Weg 57, Klinikum Süd-Eingang, 13125 Berlin
Tel:
030 - 85620039
E-Mail:
Profil:

Das Haus mit 70 Krippen- und Kindergartenplätzen ist ein Kooperationsprojekt des Helios Klinikums Berlin-Buch und der FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH und wurde im Dezember 2017 eröffnet. Einzigartig an dem Projekt ist ein integrierter Gastkinderbereich für Geschwister von schwerkranken Kindern.
Der Kindergarten bietet u.a. eine Forscherecke, eine Theaterbühne und eine Ruhefläche. Geplant sind außerdem besondere Zusatzangebote für Helios-Mitarbeiter, wie zum Beispiel die Möglichkeit einer Übernachtung oder die Betreuung am Wochenende. Die betriebsnahe Einrichtung bietet sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Helios Klinikums, als auch Familien aus der Umgebung Betreuungsplätze (für Kinder ab dem Alter von 8 Wochen).
Öffnungszeiten: Mo - Fr von 6.00-18.00 Uhr.
Derzeit gibt es noch freie Plätze für Kinder ab drei Jahren.

Montessori-Kinderhaus Berlin-Buch

im Ludwig-Hoffmann-Quartier

Kontakt:
Anke Leschke
Wiltbergstr. 90, Haus 23, 13125 Berlin
Tel:
030 - 911 464 930
E-Mail:
Profil:
Das Montessori-Kinderhaus in Berlin-Buch bietet Betreuung für 80 Kinder. Der Kita-Alltag ist vor allem von der Arbeit mit den Montessori-Materialien bestimmt. Die Pädagogen geben den Kindern Zeit und Raum, sich individuell zu entwickeln und legen in diesem Zusammenhang großen Wert darauf, intensiv mit den Eltern zusammen zu arbeiten. Ein weiterer Schwerpunkt, der sich in den Angeboten widerspiegelt, liegt in der Bewegungsfreundlichkeit und Psychomotorik.
\nDie Einrichtung ist von 6 bis 18 Uhr geöffnet.
Waldkindergarten Waldkind
Kontakt:
Monique Lamm
Wiltbergstr. 29a/Am Sportplatz, 13125 Berlin
Tel:
0176 - 34 77 95 33
E-Mail:
Profil:
Waldkind bietet Plätze für 18 Kinder von 3 bis 6 Jahren. Die Kinder können mit allen Sinnen und auf spielerische Weise die Natur entdecken, den ganzen Tag im Freien verbringen. Im kleinen Birkenwäldchen auf der Moorwiese bietet ein umfunktionierter Zirkuswagen die Möglichkeit, sich bei Regen und Kälte zurückzuziehen. Der Trägerverein Spielkultur Berlin-Buch e.V. ermöglicht es den Kindern, Geschichte auf der Moorwiese hautnah mitzuerleben und einzutauchen in die Welt der Bronzezeit, der Eiszeit und des frühen Mittelalters. Betreuungszeit: Montag bis Freitag 9 - 16 Uhr

News leben

Mein 9. November

Dreißig Jahre nach der gewaltfreien Revolution und dem Fall der Mauer veröffentlicht das MDC Augenzeugenberichte, Erinnerungen und Reflexionen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

weiter ...

Nichtoffener Realisierungswettbewerb fürs Bildungs- und Integrationszentrum Buch entschieden

Überzeugender Entwurf für Neubau und Freianlagen des künftigen BIZ

weiter ...

Pankow übt erstmals Vorkaufsrecht für unbebaute Flächen aus

Wohnbaufläche von mehr als 70.000 m² in Karow gesichert

weiter ...

Termine leben

19.11.2019, 17:30
Einladung zur Ausstellungseröffnung "Enwürfe für das neue Bildungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ)"

Auf dem Campus Buch werden vom 20.11. - 5.12.2019 die Architektenentwürfe für den Neubau des BIZ gezeigt.

weitere Informationen

27.11.2019, 18:00 / MDC.C
Campus Cinema 2019: Till Ulenspiegel

17.12.2019, 18:00 / MDC.C
Campus Cinema 2019: Semmelweis - Retter der Mütter

Sponsoren der Website: