Bucher Geschichten

Dr. Elisa Kieback und Dr. Elisabeth von Weizsäcker bringen „T-knife“ voran

Dr. Elisa Kieback und Dr. Elisabeth von Weizsäcker bringen „T-knife“ voran T-knife, so lautet der Name eines der erfolgreichsten Start-ups der Biotech-Szene. Es wurde 2018 aus dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) zusammen mit der Charité ausgegründet und entwickelt Therapien, die Krebs mit Hilfe des Immunsystems der Patienten bekämpfen können. In langjähriger Arbeit hat das Forschungsteam um Prof. Thomas Blankenstein darauf hingearbeitet, menschliche T Zellen gentechnisch so zu verändern, dass ihre Rezeptoren bestimmte Tumorzellen gezielt aufspüren und zerstören können. Mit Hilfe dieser einzigartigen Technologie wird nun die erste T-Zellrezeptor-Gentherapie in Deutschland in einer klinischen Studie getestet.

Dr. med. Maya Niethard und Dr. Christian Regenbrecht erforschen Sarkome

Dr. med. Maya Niethard und Dr. Christian Regenbrecht erforschen Sarkome Sarkome gehören mit etwa 4.000 Neuerkrankungen in Deutschland pro Jahr zu den selteneren Krebsarten. Häufig sind junge Menschen davon betroffen. Rund 600 Patienten mit Knochen- und Weichgewebssarkomen werden jährlich im zertifizierten Sarkomzentrum des Helios Klinikums Berlin-Buch

Prof. Thoralf Niendorf und Prof. Tobias Pischon leiten die MRT-Untersuchungen der NAKO

Prof. Thoralf Niendorf und Prof. Tobias Pischon leiten die MRT-Untersuchungen der NAKO Warum erkranken einige Menschen, während andere gesund bleiben? Welche Risikofaktoren und Schutzmechanismen tragen dazu bei? Die groß angelegte NAKO Gesundheitsstudie ermöglicht, in völlig neuer Dimension zu erforschen, welche Faktoren bei der Entstehung von Krankheiten eine Rolle spielen und wie sie zusammenhängen. Dafür werden

Eileen Bauer und Thomas Krakowiak fördern die betriebliche Gesundheit

Eileen Bauer und Thomas Krakowiak fördern die betriebliche Gesundheit Ein campuseigenes Präventions- und Fitnesscenter? Regelmäßige Sportkurse und Gesundheitstage zu Themen wie Entspannung oder Ernährung? Und dies alles gemeinsam getragen von den Einrichtungen und Unternehmen des Campus? Seit 2016 gibt es ein entsprechendes Modellprojekt

Dr. Leif Schröder und Dr. Stephan Pritz entwickeln ein neues Kontrastmittel für MRT

Dr. Leif Schröder und Dr. Stephan Pritz entwickeln ein neues Kontrastmittel für MRT Die Magnetresonanz-Tomographie (MRT) ist eine Methode, um Krankheiten zu diagnostizieren und Therapieverläufe zu überwachen. Sie erzeugt Schnittbilder des menschlichen Körpers, ohne schädigende Strahlung zu benutzen. Dabei werden typischerweise

Prof. Thomas Blankenstein und Dr. Martin Vaegler entwickeln eine neue Krebstherapie

Prof. Thomas Blankenstein und Dr. Martin Vaegler entwickeln eine neue Krebstherapie Das menschliche Immunsystem ist darauf trainiert, zwischen fremd und eigen zu unterscheiden und körperfremde Strukturen zu zerstören. Mit den Ankermolekülen (Rezeptoren) von sogenannten T-Zellen erkennt es Antigene von Bakterien und Viren und zerstört solche Eindringlinge gezielt. Krebszellen sind jedoch

Prof. Dr. med. Simone Spuler und Dr. Stefan Kempa erforschen seltene Muskelkrankheiten

Prof. Dr. med. Simone Spuler und Dr. Stefan Kempa erforschen seltene Muskelkrankheiten Eine Therapie von Muskelerkrankungen ist in vielen Fällen noch nicht möglich, da die Ursachen des Muskelabbaus (Dystrophie) nicht hinreichend geklärt sind. Dies trifft für die rund 400 genetischen Muskelerkrankungen zu, von denen jede selten ist

Dr. Leif Schröder findet Krebszellen mit Hilfe eines Edelgases

Dr. Leif Schröder findet Krebszellen mit Hilfe eines Edelgases Um Krebszellen für die Diagnose sichtbar machen zu können, nutzt der Medizin-Physiker Dr. Leif Schröder für seine Forschung das gleiche Xenon-Gas wie jenes in modernen Autos. Der Leuchtfaktor des Gases spielt eine wichtige Rolle. Das Gas wird per Laser

PD Dr. med. Ralf Dechend und Susann Knöfel helfen Schwangeren mit Bluthochdruck

PD Dr. med. Ralf Dechend und Susann Knöfel helfen Schwangeren mit Bluthochdruck Im Perinatalzentrum Level 1 des HELIOS Klinikums Berlin-Buch betreut die Hebamme Susann Knöfel häufig Schwangere mit Bluthochdruck (Hypertonie), der ein Anzeichen für eine mögliche Präklampsie sein kann. Die Präeklampsie gehört zu den

Dr. Andreas Eckert gründet und finanziert Bio- und Medizintechnikfirmen

Dr. Andreas Eckert gründet und finanziert Bio- und Medizintechnikfirmen Dr. Andreas Eckert hat sich den Lebenswissenschaften verschrieben. Er ist kein klassischer Wissenschaftler, der im Labor an Krankheiten und deren Heilung forscht, sondern ein Gründer. In der

Dr. Ralf Krähmer schützt Medikamente mit einem Mantel für ihre Reise durch den Körper

Dr. Ralf Krähmer schützt Medikamente mit einem Mantel für ihre Reise durch den Körper Dass Dr. Ralf Krähmer einmal in Berlin-Buch ein Unternehmen gründen würde, stand für den Chemiker zunächst nicht auf dem Lebensplan. Nach dem Studium der Chemie in Leipzig ging Dr. Krähmer für einen Forschungsaufenthalt in die USA. Von dort

Dr. med. Robert Fischer und Dr. Karen Uhlmann entwickeln eine neue Form der Herztherapie

Dr. med. Robert Fischer und Dr. Karen Uhlmann entwickeln eine neue Form der Herztherapie Die Aussicht, mit ersten klinischen Studien der Behandlung von Patienten näher zu kommen, motiviert das Team der OMEICOS Therapeutics GmbH in höchstem Maße. Denn alle bisherigen Daten deuten darauf hin, dass die Wissenschaftler und Gründer eine

Nicole Folesky organisiert den Arbeitsablauf in elf Hochschulambulanzen der Charité

Nicole Folesky organisiert den Arbeitsablauf in elf Hochschulambulanzen der Charité Pflegedienstleiterin Nicole Folesky organisiert den reibungslosen Betrieb der zahlreichen Hochschulambulanzen auf dem Campus Buch - einem Ort, an dem klinische Forschung und Grundlagenforschung eng miteinander verzahnt sind. Die Hochschulambulanzen

Dr. med. Annette Isbruch betreut in Buch Risikoschwangerschaften

Dr. med. Annette Isbruch betreut in Buch Risikoschwangerschaften Bei der leitenden Oberärztin Dr. med. Annette Isbruch aus dem HELIOS Klinikum Berlin-Buch hat die Geburtshilfe Familientradition. Schon ihre Mutter war im gleichen Fachgebiet als Ärztin im damaligen Städtischen Klinikum Buch tätig. Seit die

News Leben

Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes

Bezirksamt Pankow warnt vor Betreten der Grünanlagen

weiter ...

Einladung zum Feriencamp auf dem Campus Berlin-Buch

Kostenfreies Ferienangebot für Kinder von 10 - 12 Jahren

weiter ...

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen übernimmt drei Bebauungspläne in Karow-Süd

Der Schritt erfolgte aufgrund der gesamtstädtischen Bedeutung und im Einvernehmen mit dem Bezirk Pankow

weiter ...

Termine Buch Berlin

08.11.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV) vom 8. - 19. November 2021

Das 11-tägige Intensiv-Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu den wichtigsten Labormethoden der modernen Molekularbiologie und vermittelt Einblicke in die klinische Forschung. Nutzen Sie auch die Gele...

weitere Informationen

09.11.2021, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
Vortrag: "SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektion und daraus entstehende unterschiedliche Krankheitsverläufe"

Referent: Dr. Emanuel Wyler, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC)/BIMSB

weitere Informationen

22.11.2021, 15:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNGSREIHE "NEUE WEGE IN DER BIOMEDIZIN": Neues aus der Hirnforschung

Themen sind Esssörungen und Multiple Sklerose

weitere Informationen

Sponsoren der Website: