BiotechPark mit Innovations- und Gründerzentrum (IGZ)

Diagramm produzieren

Der Gesundheitsstandort Buch bietet ein ideales Umfeld für Life-Science-Unternehmen: Exzellente biomedizinische Grundlagen- und klinische Forschung sowie klinische Expertise haben hier eine lange Tradition. Die Campusatmosphäre befördert den Austausch von Know-how, einen Technologietransfer und gemeinsame Projekte.

Der BiotechPark Berlin-Buch ist einer der größten Biotechnologie-Parks in Deutschland. Auf rund 31.000 m² finden Gründer und Unternehmen günstige branchenspezifische Labor- und Büroflächen mit modernster Ausstattung. Start-ups  können im Innovations- und Gründerzentrum wachsen, Baufelder des Campus eröffnen Entwicklungsoptionen. Die Betreibergesellschaft, Campus Berlin-Buch GmbH, unterstützt die Unternehmen in allen Belangen und bietet einen umfassenden Service.
Gegenwärtig befinden sich auf dem Campus 61 Firmen mit rund 800 Mitarbeitern. 44 davon sind Biotechnologiefirmen, einige weitere haben sich auf Dienstleistungen für die Life Science Branche spezialisiert. Seit 1998 hat sich die Mitarbeiterzahl der Biotechs mehr als verdoppelt.

Im Spektrum ihrer Geschäftsfelder finden sich medizintechnische Produkte, molekularbiologische  Diagnostika und Therapien, präklinische pharmakologische und pharmakogenomische Tests, RNA-Technologien, Suche nach pharmarelevanten Zielmolekülen, Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln sowie Analytik und Synthese von Biomolekülen.

Ab 2023 wird das neue Gründerzentrum BerlinBioCube im BiotechPark Berlin-Buch zusätzliche 8.000 qm Labor- und Bürofläche und attraktive Services für Start-ups in den Bereichen Biotechnologie und Medizintechnik sowie angrenzenden Gebieten bieten.

„Made in Buch“ steht für hohe Qualität und Innovation in den Life Sciences. Ausgewählte Produkte finden Sie hier.

Otto Warburg Haus

News produzieren

„Zufällig genial?“ – Auftakt zur 57. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht

Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online anmelden – Campus Berlin-Buch ist erneut Pate beim Regionalwettbewerb

weiter ...

Gründerin Kieback startet mit T-knife durch

Ein aufgehender Stern am Himmel der deutschen Biotech-Branche ist ein junges Berliner Unternehmen: T-knife. Mitgründerin Dr. Elisa Kieback hat das Spin-off von MDC und Charité gemeinsam mit Kolleg*inn...

weiter ...

Eckert & Ziegler-Verbundunternehmen erhält zusätzliche NIAID-Förderung für pharmazeutische Entwicklung

Myelo Therapeutics GmbH, ein Verbundunternehmen von Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, TecDAX), hat von der NIAD, einer Zweigstelle der amerikanischen Gesundheitsbehörde, weitere finanzielle Mittel ...

weiter ...

Termine Campus

14.09.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
GMP Biotech Summer School

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English)

weitere Informationen

08.11.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV) vom 8. - 19. November 2021

Das 11-tägige Intensiv-Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu den wichtigsten Labormethoden der modernen Molekularbiologie und vermittelt Einblicke in die klinische Forschung. Nutzen Sie auch die Gele...

weitere Informationen

06.12.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Good Clinical Clinical Practice (GCP)

Good Clinical Practice (GCP) is the ethical and scientific basis for the planning, preparation, conduct and reporting of clinical trials. GCP defines the principles for any clinical trial conducted wi...

weitere Informationen

Sponsoren der Website: