Verfügbare Flächen & Objekte

Ludwig-Hoffmann-Quartier

Ludwig-Hoffmann-Quartier

Das ehemalige Genesungsheim gehört zu den fünf großen Heil- und Pflegeanstalten, die Ludwig Hoffmann Anfang des 20. Jahrhunderts für Buch entwarf.  Alleen, weitläufige Grünanlagen und Gartenhöfe verleihen dem denkmalgeschützten Ensemble Großzügigkeit und eine klare Gliederung. Neben repräsentativen, fast schlossartigen Gebäuden finden sich Wohnhäuser im Landhausstil. Darüber hinaus stehen modernere Funktionsgebäude und Flächen für Neubauentwicklungen zur Verfügung.

Eigentümer und Bauherr: Ludwig-Hoffmann-Quartier Objektgesellschaft mbH & Co KG
Projektentwickler: SITUS GmbH Grundstück & Projekt
Adresse:  Wiltbergstraße 50, 13125 Berlin-Buch
Grundstücksfläche: 28 Hektar
Bruttogrundfläche: 125.000 m²
davon denkmalgeschützt: 110.000 m²  
Anzahl der Einzelprojekte:  36
Geplante Nutzung: Wohnen, Gewerbe, Bildung
Beginn der Realisierung:  2012
Fertigstellung:     voraussichtlich 2020

360°-Panoramen des Quartiers: www.l-h-q.de/virtuelle-tour-lhq

Starten Sie einen Rundflug über das Ludwig-Hoffmann-Quartier

www.ludwig-hoffmann-quartier.de

BiotechPark Berlin-Buch

BiotechPark Berlin-Buch

Der Gesundheitsstandort Buch bietet ein ideales Umfeld für Life-Science-Unternehmen: Exzellente biomedizinische Grundlagen- und klinische Forschung sowie klinische Expertise haben hier eine lange Tradition. Die Campusatmosphäre befördert den Austausch von Know-how, einen Technologietransfer und gemeinsame Projekte.

Der BiotechPark Berlin-Buch ist einer der größten Biotechnologie-Parks in Deutschland. Auf rund 31.000 m² finden Gründer und Unternehmen günstige branchenspezifische Labor- und Büroflächen mit modernster Ausstattung. Start-ups  können im Innovations- und Gründerzentrum wachsen, Baufelder des Campus eröffnen Entwicklungsoptionen. Die Betreibergesellschaft, Campus Berlin-Buch GmbH, unterstützt die Unternehmen in allen Belangen und bietet einen umfassenden Service.
Gegenwärtig befinden sich auf dem Campus 63 Firmen mit rund 800 Mitarbeitern. 47 davon sind Biotechnologiefirmen, einige weitere haben sich auf Dienstleistungen für die Life Science Branche spezialisiert. Seit 1998 hat sich die Mitarbeiterzahl der Biotechs mehr als verdoppelt.

Geschäftsfelder

  - medizintechnische Produkte
  - molekularbiologische  Diagnostika und Therapien
  - präklinische pharmakologische und pharmakogenomische Tests
  - RNA-Technologien
  - Suche nach pharmarelevanten Zielmolekülen
  - Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln
  - Analytik und Synthese von Biomolekülen

Link zur Immobiliendatenbank: 
campusberlinbuch.de/de/estate/

Ehemalige Tuberkulose-Heilstätte „Waldhaus“

Ehemalige Tuberkulose-Heilstätte „Waldhaus“

Grundstück mit einer faszinierenden, denkmalgeschützten Bebauung aus dem Beginn des 20. Jh. sowie attraktiven Flächen für eine mögliche Bebauung.

Verwalter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Adresse: Zepernicker Str. 6-8, 13125 Berlin-Buch
Grundstücksfläche: 5,4 ha
davon denkmalgeschützt: 2,9 ha
Nutzfläche Waldhaus:    4.367 m²
Mögliche Nutzung:   Büro, Verwaltung, Hotel, Freizeit, Medizin, Wissenschaft, Forschung und Entwicklung, Bildung und Ausbildung

 Hinweis: Weitere Informationen erhalten Sie bei der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, ehemals Liegenschaftsfonds Berlin.

www.bim-berlin.de

Klinikcampus, Haus 214

Klinikcampus, Haus 214

Das Grundstück ist mit einem dreigeschossigen Backsteinbau mit Sandsteingliederungen in Form des holländischen Frühbarocks bebaut. Zuletzt wurde das Gebäude für Verwaltungs- und Planungsbüros, Technik- und Lagerräume und als Bibliothek genutzt. Das Grundstück gehört zum denkmalgeschützten Klinikcampus und kann ausschließlich im Bestand genutzt werden.

Verwalter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Adresse:   Karower Str. 15 A, 13125 Berlin-Buch
Grundstücksfläche:  4.497 m²
Gebäude-Nutzfläche: 4.630 m²
Mögliche Nutzung:  Medizinische Einrichtungen, Krankenhaus, Ärztehaus           

Starten Sie einen Rundflug über den Klinikcampus

Hinweis: Weitere Informationen erhalten Sie bei der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, ehemals Liegenschaftsfonds Berlin.

www.bim-berlin.de

News Buch Berlin

Neue Verbundforschung zum Coronavirus

Die Berlin University Alliance fördert Forschung zum neuen Coronavirus SARS-CoV-2 mit rund 1,8 Millionen Euro

weiter ...

Phagen-Kapsid gegen Influenza: Passgenauer Inhibitor verhindert virale Infektion

Ein neuer Ansatz macht Hoffnung auf neue Therapieoptionen gegen die saisonale Influenza und Vogelgrippe: Berliner Forscher haben auf Basis einer leeren und damit nicht-infektiösen Hülle eines Phagen-V...

weiter ...

Millionen für die Krebsforschung

Thomas Blankenstein erhält für seine Krebsforschung einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC). Der MDC-Forscher untersucht, ob T-Zellen durch Immunüberwachung die Krebsentstehung kont...

weiter ...

Termine Buch Berlin

06.06.2020, 16:00 / Campus Berlin-Buch
ENTFÄLLT: Die Lange Nacht der Wissenschaften: Die klügste Nacht des Jahres

26.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
Epigenetik und die große Frage: Beeinflusst die Umwelt unser Erbgut?

Die Epigenetik bietet konzeptionell neue Ansätze für das Verständnis genetischer Regulation von Entwicklungs- und Erkrankungs-Prozessen. Epigenetische Modifikationen spielen in Pflanzen, im Tier und i...

weitere Informationen

Sponsoren der Website: