Max Delbrück Communications Center MDC.C

MDCC

Das MDC.C - Max Delbrück Communications Center ist eines der modernsten Kongresszentren im Raum Berlin. Auf insgesamt vier Ebenen befinden sich Seminar- und Vortragsräume, Ausstellungsflächen und Mietlabore. Eine Eingangshalle im Erdgeschoß bietet auf 600 qm Raum für größere Präsentationen. Das lichtdurchflutete Foyer empfängt den Besucher, über zwei Treppenhäuser führt der Weg zu den zentralen Vortragsräumen. Der große Vortragssaal fasst bis 500 Personen. Der Service umfasst die Vermietung der Konferenzräume bis hin zur kompletten Konferenzorganisation.

www.mdc-berlin.de/de/about_the_mdc/mdc_c/index.html

News forschen

Kooperation mit PlasmidFactory geht weiter

Springende Gene für die Gentherapie gegen Krebs: Um das „Sleeping Beauty“-System zu optimieren, verlängert nun das MDCell Helmholtz Innovation Lab seine Zusammenarbeit mit PlasmidFactory.

weiter ...

Präeklampsie im Fokus

Präeklampsie ist eine gefährliche Bluthochdruck-Erkrankung in der Schwangerschaft – mit hohem Risiko für Mutter und Kind. Am ECRC forschen Prof. Dr. med. Ralf Dechend und PD Dr. Florian Herse an Ursac...

weiter ...

Die Bauchspeicheldrüse Zelle für Zelle

Wissenschaftler vom Berlin Institute of Health (BIH) und von der Charité – Universitätsmedizin Berlin koordinieren ein internationales Projekt zur Einzelzellanalyse der menschlichen Bauchspeicheldrüse...

weiter ...

Termine Campus

29.01.2020, 18:00 / MDC.C
Campus Cinema: "Das Salz der Erde"

Sponsoren der Website: