Max Delbrück Communications Center MDC.C

MDCC

Das MDC.C - Max Delbrück Communications Center ist eines der modernsten Kongresszentren im Raum Berlin. Auf insgesamt vier Ebenen befinden sich Seminar- und Vortragsräume, Ausstellungsflächen und Mietlabore. Eine Eingangshalle im Erdgeschoß bietet auf 600 qm Raum für größere Präsentationen. Das lichtdurchflutete Foyer empfängt den Besucher, über zwei Treppenhäuser führt der Weg zu den zentralen Vortragsräumen. Der große Vortragssaal fasst bis 500 Personen. Der Service umfasst die Vermietung der Konferenzräume bis hin zur kompletten Konferenzorganisation.

www.mdc-berlin.de/de/about_the_mdc/mdc_c/index.html

News forschen

Fähre in die Zelle

Interview mit Dr. Merle Fuchs, Gründerin und Geschäftsführerin der PRAMOMOLECULAR GmbH, einem Start-up auf dem Campus Berlin-Buch

weiter ...

ERC-„Proof of Concept“-Grant für Mina Gouti

Damit sich Organoide gut entwickeln können, müssen sie gehegt und gepflegt werden. Bisher geschieht das vor allem von Hand – ein Prozess, der sich nicht für die Wirkstoffsuche in der Industrie eignet....

weiter ...

Paul Ehrlich-Stiftung zeichnet Leif Ludwig aus

Für seine Analysemethode zur Neubildung von Blutzellen erhält Leif S. Ludwig, Forscher am Max Delbrück Center und am Berlin Institute of Health in der Charité (BIH), den Paul Ehrlich- und Ludwig Darms...

weiter ...

Termine Campus

13.02.2023, 09:00 / Digitale Veranstaltung
GMP Biotech Winter School - Online

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English) & ATMPs

weitere Informationen

14.02.2023, 10:00 / Campus Berlin-Buch, Max Delbrück Communications Center (MDC.C)
Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ auf dem Campus Berlin-Buch

"Mach Ideen groß“ – so lautet das diesjährige Motto des bundesweiten Wettbewerbs Jugend forscht. Auf dem Campus Berlin-Buch findet er in diesem Jahr in Präsenz statt.

weitere Informationen

15.02.2023, 10:00 / MDC.C
Einladung zur Ausstellung der "Jugend forscht"-Projekte auf dem Campus Berlin-Buch

Die jungen Forscher:innen, die vom Campus Buch betreut werden, präsentieren ihre Projekte in einer öffentlichen Ausstellung

weitere Informationen

Sponsoren der Website: