Arzneimittelentwicklung

Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel ermöglichen es, Krankheiten ursächlich, effizient und mit weniger Nebenwirkungen zu behandeln oder sogar zu heilen. Dies steht im Fokus der Biotechnologie-Unternehmen auf dem Campus Berlin-Buch.

Die Spannbreite ihrer Arzneimittelentwicklungen reicht von hochspezifischen Krebsantikörpern (Glycotope GmbH) über neue Medikamente für die ursächliche Therapie von Herzschwäche (Berlin Cures GmbH) oder Vorhofflimmern (OMEICOS Therapeutics GmbH)und extrem wirksame Antibiotika (Merlion Pharmaceuticals) bis hin zu RNAi-basierten Therapeutika für systemische Krebserkrankungen, die gezielt krankheitsrelevante Gene regulieren können (Silence Therapeutics).

T-Knife GmbH

News produzieren

CAMPUSbikes erfolgreich etabliert

Campus Berlin-Buch und Helios Klinikum kooperieren weiterhin mit nextbike

weiter ...

Campus Berlin-Buch erhält den Engagementpreis „Fahrrad Berlin“ 2020

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat 2020 erneut gemeinsam mit dem FahrRat drei vorbildliche Projekte für die Radmetropole Berlin ausgezeichnet

weiter ...

Bau des BerlinBioCube kann starten

Grünes Licht für neues Life-Science-Gründerzentrum auf dem Campus Berlin-Buch

weiter ...

Termine Campus

13.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
GMP Biotech Summer School

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English)

weitere Informationen

13.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
Realtime PCR und Digital PCR-Kurs

für erfahrene PCR Anwender*innen und an Einsteiger*innen

weitere Informationen

Sponsoren der Website: