News

Ihre Auswahl

produzieren / 23.01.2024
Eckert & Ziegler und Full-Life Technologies unterzeichnen Actinium-225 Liefervertrag für Radiopharmazeutika der nächsten Generation

Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, SDAX) und Full-Life Technologies (Full-Life), ein in der klinischen Phase befindliches, voll integriertes und global agierendes Radiotherapeutika-Unternehmen, gaben heute bekannt, dass sie einen Vertrag über die Lieferung von Actinium-225 (Ac-225) geschlossen haben. Die Vereinbarung verschafft Full-Life Zugang zu Eckert & Zieglers hochreinem Actinium-225, einem Radionuklid für die Entwicklung der nächsten Generation von therapeutischen Radiopharmazeutika.

Ac-225 hat sich als vielversprechender Wirkstoff für die Behandlung von Krebs erwiesen. Das Radioisotop setzt hochwirksame Alphateilchen mit hoher Energie und kurzer Eindringtiefe frei, die eine präzise Bekämpfung von Tumorzellen, einschließlich schwer erreichbarer Mikrometastasen, ermöglichen. Zugleich werden die Auswirkungen auf das umgebende gesunde Gewebe minimiert. Aufgrund seines Potenzials erwarten Experten aus Klinik und Industrie einen erheblichen Anstieg der Nachfrage nach Ac-225 im kommenden Jahrzehnt.

"Wir freuen uns, dass wir mit Full-Life Technologies eine Lieferkooperation eingegangen sind und ihnen damit den Weg in die klinische Entwicklung erleichtern können", sagte Dr. Harald Hasselmann, Vorstandsvorsitzender von Eckert & Ziegler. "In der Vergangenheit hat die begrenzte Verfügbarkeit von Ac-225 den Fortschritt sowohl in der klinischen Forschung als auch bei kommerziellen Anwendungen behindert. Mit der Errichtung unserer neuen Ac-225 Produktionsanlage und deren Inbetriebnahme in der zweiten Jahreshälfte werden wir den Zugang zu diesem wichtigen Radionuklid deutlich verbessern."

"Ac-225 ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Portfolios an therapeutischen Wirkstoffen, darunter unser führender Kandidat 225Ac-FL-020 zur Behandlung von metastasierendem kastrationsresistentem Prostatakrebs", erklärte Philippe van Put, Geschäftsführer von Full-Life Technologies Europe. "Um unsere Entwicklung und klinische Forschung voranzutreiben, ist die Sicherung des Zugangs unerlässlich. Eckert & Ziegler bringt großes Fachwissen und mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung als Radioisotopenspezialist zur Unterstützung unserer ehrgeizigen Entwicklungsinitiativen mit."

Über Eckert & Ziegler
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG gehört mit über 1.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Nuklearmedizin und Strahlentherapie. Das Unternehmen bietet weltweit an seinen Standorten Dienstleistungen und Produkte im Bereich der Radiopharmazie an, von der frühen Entwicklung bis hin zur Kommerzialisierung. Die Eckert & Ziegler Aktie (ISIN DE0005659700) ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet.
Wir helfen zu heilen.

Über Full-Life Technologies
Full-Life Technologies Limited ("Full-Life") ist ein voll integriertes globales Radiotherapeutika-Unternehmen mit Niederlassungen in Belgien, Deutschland und China. Unser Ziel ist es, die gesamte Wertschöpfungskette der radiopharmazeutischen Forschung und Entwicklung, Produktion und Kommerzialisierung zu besitzen, um den Patienten klinische Vorteile zu bieten. Das Unternehmen plant, die Kernprobleme der Radiopharmazie von heute durch innovative Forschung anzugehen, die auf die Behandlungen von morgen abzielt. Wir bestehen aus einem Team von dynamischen Unternehmern und Wissenschaftlern mit nachgewiesenen Erfolgen in den Biowissenschaften sowie in der Radioisotopenforschung und klinischen Entwicklung.

Quelle: Pressemitteilung Eckert & Ziegler AG
Eckert & Ziegler und Full-Life Technologies unterzeichnen Actinium-225 Liefervertrag für Radiopharmazeutika der nächsten Generation

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

700.000 Euro für Präeklampsieforschung

Präeklampsie ist eine der häufigsten Schwangerschaftskomplikationen. Florian Herse vom Max Delbrück Center und Martin Gauster von der Medizinischen Universität Graz erforschen, welche Rolle Hofbauerze...

weiter ...

Captain T Cell sichert sich 8,5 Millionen Euro Startkapital

Captain T Cell, ein Spin-Off des Max Delbrück Center, hat Gründungsgelder in Höhe von 8,5 Millionen Euro eingeworben. Das Start-Up entwickelt T-Zellen gegen solide Tumore. Die Gelder sollen helfen, ei...

weiter ...

Berlin-Buch präsentiert sich auf der BIO International Convention in San Diego

Die BIO International Convention zieht mehr als 15.000 Führungskräfte aus der Biotechnologie- und Pharmabranche an, um eine Woche lang intensive Kontakte zu knüpfen und neue Möglichkeiten und vielvers...

weiter ...

Termine Buch Berlin

25.05.2024, 14:00 / Abenteuer- und Archäologiespielplatz Moorwiese
Gauklerfest auf der Moorwiese

Der Archäologie- und Abenteuerspielplatz lädt wieder zum Gauklerfest ein

weitere Informationen

25.05.2024, 18:00 / Dorfkirche Karow
Konzert: Weltmusik mit Taranta Djus

Der Kulturkreis Phoenix Karow lädt ein zu Weltmusik mit Balkan, Klezmer und Gypsy

weitere Informationen

27.05.2024, 15:00 / Stadtteilbibliothek Buch
Eintritt frei, Film ab: Kino im Kiez "The Dressmaker" mit Kate Winslet

Sponsoren der Website: