News

Ihre Auswahl

25.03.2020
Die Gläsernes Labor Akademie hat Weiterbildungsprogramm aktualisiert

Die Kurse finden im Gläsernen Labor auf dem Forschungscampus in Berlin-Buch statt (Foto: Katharina Bohm)
Die Kurse finden im Gläsernen Labor auf dem Forschungscampus in Berlin-Buch statt (Foto: Katharina Bohm)

Die Gläsernes Labor Akademie (GLA) hatte Mitte März den Präsenz-Weiterbildungsbetrieb als Maßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus vollständig eingestellt und alle Termine bis Mitte Juni abgesagt. Nun ist es gelungen, für alle Veranstaltungen Ersatztermine in der 2. Jahreshälfte 2020 zu finden.

Die neuen Termine:                                                                    

Digitale Life Sciences: jetzt vom 28. bis 30. Oktober 2020, jeweils 9 – 17 Uhr
Epigenetik: jetzt am 26. August 2020, 9 – 17 Uhr
REALTIME PCR UND DIGITAL PCR KURS: jetzt am 13. & 14. August 2020, jeweils 9 – 17 Uhr
Weiterbildungstag Labor 4.0 für TAs:  jetzt am 6. November 2020, 9 – 18 Uhr

Die Buchungen aller Teilnehmer*innen für die oben genannten Veranstaltungen behalten automatisch für die neuen Termine ihre Gültigkeit, d.h. die Anmeldungen gelten weiterhin und müssen nicht erneuert werden.

Das weitere Kursangebot ab August 2020 bleibt unverändert, für alle Veranstaltungen sind Anmeldungen online ab sofort wieder über die Kurswebsites möglich, links dorthin und weitere Details finden Sie auf unserer GLA Homepage.

Das aktuelle Jahresprogramm der GLA finden Sie hier
https://www.glaesernes-labor-akademie.de/de/programm

Das Team der GLA freut sich darauf, Sie bald wieder im Gläsernen Labor auf dem Campus Berlin-Buch begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!
Uwe Lohmeier


Kontakt:
Dr. Uwe Lohmeier
Dipl. Biologe

Gläsernes Labor Akademie (GLA) Management
Campus Berlin-Buch GmbH
Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin

Telefon: +49 30 / 9489 2935
u.lohmeier@campusberlinbuch.de

www.glaesernes-labor-akademie.de

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

Neue Verbundforschung zum Coronavirus

Die Berlin University Alliance fördert Forschung zum neuen Coronavirus SARS-CoV-2 mit rund 1,8 Millionen Euro

weiter ...

Phagen-Kapsid gegen Influenza: Passgenauer Inhibitor verhindert virale Infektion

Ein neuer Ansatz macht Hoffnung auf neue Therapieoptionen gegen die saisonale Influenza und Vogelgrippe: Berliner Forscher haben auf Basis einer leeren und damit nicht-infektiösen Hülle eines Phagen-V...

weiter ...

Millionen für die Krebsforschung

Thomas Blankenstein erhält für seine Krebsforschung einen Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC). Der MDC-Forscher untersucht, ob T-Zellen durch Immunüberwachung die Krebsentstehung kont...

weiter ...

Termine Buch Berlin

06.06.2020, 16:00 / Campus Berlin-Buch
ENTFÄLLT: Die Lange Nacht der Wissenschaften: Die klügste Nacht des Jahres

26.08.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
Epigenetik und die große Frage: Beeinflusst die Umwelt unser Erbgut?

Die Epigenetik bietet konzeptionell neue Ansätze für das Verständnis genetischer Regulation von Entwicklungs- und Erkrankungs-Prozessen. Epigenetische Modifikationen spielen in Pflanzen, im Tier und i...

weitere Informationen

Sponsoren der Website: